Das Bildungspaket im Kreis BergstraßeTeilhabe an Kultur und SportTeilhabe an Kultur und Sport
Spaß haben durch Sport,
Spiel, Kul­tur und Gesel­lig­keit!
Teil­ha­be an Kul­tur und Sport

Kin­der und Jugend­li­che wol­len in ihrer Frei­zeit Spaß haben und sol­len des­halb vie­les aus­pro­bie­ren.

Sie bekom­men dadurch Freu­de, Freun­de und auch Selbst­be­wusst­sein. Das Bil­dungs­pa­ket ermög­licht dies, da nun ein finan­zi­el­ler Anteil monat­lich über­nom­men wird.

 Wer ist leis­tungs­be­rech­tigt?

Alle Kin­der und Jugend­li­che unter 18 Jah­ren haben einen Anspruch auf Teil­ha­be an Sport und Kul­tur.

Was bekom­me ich?

Jedem Kind oder Jugend­li­chen unter 18 Jah­ren ste­hen pro Monat 10,00 € zur Ver­fü­gung. In der Regel beträgt der Bewil­li­gungs­zeit­raum 6 Mona­te, sodass Ihrem Kind 60,00 € für jedes hal­be Jahr zur Ver­fü­gung ste­hen. Damit kann bei­spiels­wei­se auch ein Mit­glieds­bei­trag in Höhe von 40,00 € über­nom­men wer­den, sowie die Teil­nah­me an einer Frei­zeit für 20,00 € oder im Aus­nah­me­fall auch Kos­ten für Aus­rüs­tungs­ge­gen­stän­de.

Wie und wo stel­le ich mei­nen Antrag?

Die Antrags­for­mu­la­re erhal­ten Sie in allen Ser­vice­points von Neue Wege Kreis Berg­stra­ße -Kom­mu­na­les Jobcenter‐, sowie in der Kreis­ver­wal­tung des Krei­ses Berg­stra­ße. Die Adres­sen und Kon­takt­da­ten fin­den Sie hier.

Um die Leis­tun­gen für Teil­ha­be an Sport und Kul­tur zu erhal­ten, muss für jedes Kind ein geson­der­ter Antrag gestellt wer­den. Sie geben unser For­mu­lar zum Aus­fül­len beim Ver­ein oder ent­spre­chen­den Leis­tungs­er­brin­ger ab, damit die Teil­nah­me bzw. Mit­glied­schaft Ihres Kin­des bestä­tigt wird. Eben­so ist die Höhe der Kos­ten sowie die Bank­ver­bin­dung ein­zu­tra­gen.

Das aus­ge­füll­te For­mu­lar geben Sie bei Neue Wege Kreis Berg­stra­ße -Kom­mu­na­les Jobcenter‐ ab, das dann die Kos­ten direkt an den Ver­ein oder sons­ti­gen Leis­tungs­an­bie­ter über­weist. Beträ­ge von Aus­rüs­tungs­kos­ten wer­den ggf. nach Vor­la­ge von Ori­gi­nal­be­le­gen erstat­tet.

Die Leis­tung für Teil­ha­be an Sport und Kul­tur kann indi­vi­du­ell ein­ge­setzt wer­den für:

  • Mit­glieds­bei­trä­ge aus den Berei­chen Sport, Spiel, Kul­tur und Gesel­lig­keit (z.B. Fuß­ball­ver­ein) sowie dazu­ge­hö­ri­ge Aus­stat­tung und Beklei­dung

  • Unter­richt in künst­le­ri­schen Fächern (z.B. Musik­un­ter­richt)

  • Ange­lei­te­te Akti­vi­tä­ten der kul­tu­rel­len Bil­dung (z.B. Muse­ums­be­su­che)

  • die Teil­nah­me an Frei­zei­ten (z.B. Pfad­fin­der, Thea­ter­frei­zeit)

  • Kos­ten für spe­zi­el­le Aus­rüs­tung (z.B. Hockey­schlä­ger, Fuß­ball­schu­he)

Wei­te­re Leis­tun­gen für Bil­dung und Teil­ha­be

SCHUL­BA­SIS­PA­KET

Zum Schul­all­tag gehö­ren auch Arbeits­ma­te­ria­li­en, Klas­sen­fahr­ten, Aus­flü­ge und die Schul­be­för­de­rung mit öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­tel, um zur Schu­le zu gelan­gen. Das Bil­dungs­pa­ket unter­stützt Sie.

LERN­FÖR­DE­RUNG

Man­che Kin­der und Jugend­li­che haben Pro­ble­me, dem Unter­richt zu fol­gen. In Form von zusätz­li­cher Lern­för­de­rung sol­len Lern­schwie­rig­kei­ten besei­tigt und Defi­zi­te auf­ge­holt wer­den.

GEMEIN­SCHAFT­LI­CHES MIT­TAG­ESSEN

Ein war­mes Mit­tag­essen ist nicht nur gut für die kör­per­li­che Ent­wick­lung, son­dern för­dert auch das Gemein­schafts­ge­fühl und den Aus­tausch unter den Kin­dern.